Beruf & Karriere

Seiteninhalt

Unser Absolventenbild

Die Absolvent_innen des Studiengangs verfügen über ein umfassendes, detailliertes und spezialisiertes Wissen auf dem aktuellsten Stand des Computer Engineering einschließlich spezialisierter fachlicher und konzeptioneller Fertigkeiten zur Lösung strategischer fachlicher Probleme.
Sie verfügen über ein erweitertes Spektrum an Methoden um Computersysteme sach- und fachgerecht zu planen, zu entwerfen, zu realisieren, zu testen und zu betreiben. Sie kennen und berücksichtigen dabei insbesondere Microcontroller-, System-on-a-Chip- und FPGA-basierte Lösungsansätze, wählen den Einsatz von Betriebssystemen und hardwarenaher Software in Abhängigkeit von Echtzeit- und Sicherheitsanforderungen aus und integrieren Sensoren, Aktoren und anderen Peripheriekomponenten in diese Computersysteme.

Sie sind in der Lage, Kundenwünsche zu analysieren und zu formalisieren, ein optimiertes Lösungskonzept zu erarbeiten sowie dessen Umsetzung in einem Team zu organisieren.

Absolvent_innen des Studiengangs Computer Engineering finden ein interessantes und anspruchsvolles Spektrum an Tätigkeitsfeldern innerhalb der Ingenieurwissenschaften auf verschiedenen Gebieten der Technischen Informatik vor, vor allem

  • in Entwicklungsabteilungen der Industrie oder kleinen und mittleren Unternehmen (Automobilbau und Zulieferer, Medizintechnik, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt, Bahntechnik, Haus- und Gebäudeautomatisierung, u.a.)
  • in der angewandten Forschung innerhalb von institutionellen Forschungseinrichtungen oder firmeninternen Forschungs- und Entwicklungsabteilungen
  • in der verantwortlichen Leitung von kleinen und mittleren Teams und Projekten
  • in der Fortsetzung ihrer akademischen Laufbahn in Form einer Promotion
  • in den Bereichen technische Anwendungsberatung und Service